Home
Dieser Internetauftritt richtet sich an Nicht-US-Bürger.

Nutzen Sie Prosigna® zur Bestimmung des Rezidivrisikos (Risk of Recurrence, ROR) Ihrer Patientin.*

Prosigna® ermittelt das ROR mithilfe eines proprietären Algorithmus1

  • Die intrinsischen Subtypen sind biologisch und klinisch verschiedenartige Subtypen von Brustkrebs, die durch unterschiedliche PAM50-Genexpressionensignaturen gekennzeichnet sind.2,3
  • Das ROR wird mithilfe eines proprietären Algorithmus auf Grundlage von PAM50-Gensignatur, intrinsischem Subtyp, Tumorgröße, Lymphknotenstatus und Proliferationswert bestimmt.1
  • Das Genexpressionsprofil des Tumors einer Patientin wird mit jedem der definierten intrinsischen Subtypengene verglichen, um den jeweiligen Ähnlichkeitsgrad zu ermitteln.1
  • Der Proliferationswert wird durch die Bewertung multipler Gene innerhalb des Proliferationssignalwegs bestimmt.4
  • Das ROR wird als Zahlenwert auf einer Skala von 0 bis 100 angegeben. Der Wert erlaubt eine Einschätzung der Wahrscheinlichkeit für Fernrezidive über einen Zeitraum von 10 Jahren.1
Vergleich des Patientenprofils mit den intrinsischen Subtypen

*Der ROR-Score ist das proprietäre Modell von Prosigna® zur Vorhersage des Rezidivrisikos bei Brustkrebspatienten. Die Aussage über die Rezidivwahrscheinlichkeit ist ohne Gewähr.



Literaturhinweise: 1. Prosigna® Packungsbeilage. Seattle, WA: NanoString Techologies, Inc; 2013. 2. Parker JS, Mullins M, Cheang MC, et al. Supervised risk predictor of breast cancer based on intrinsic Subtypen. J Clin Oncol. 2009; 27(8):1160-1167. 3. Perou CM, Sørlie T, Eisen MB, et al. Molecular portraits of human breasts tumours. Nature. 2000; 406(6979):747-752. 4. Bastien RRL, Ebbert MTW, Boucher KM, et al. Using the PAM50 breast cancer intrinsic classifier to assess risk in ER+ breast cancers: a direct comparison to Oncotype DX. Präsentiert beim 47th American Society of Clinical Oncology Annual Meeting; 3.–7. Juni 2011; Chicago, IL. Abstract 503. 5. Nielsen T, McDonald S, Kulkarni S, et al. Analyitcal reproducibility of the breast cancer intrinsic subtyping test and nCounter® Analysis System using formalin-fixed paraffin-embedded (FFPE) breast tumor specimens. Posterpräsentation beim 102nd United States and Canadian Academy of Parhology Annual Meeting; 2.–8. März 2013; Baltimore, MD. Abstract 2075. 6. Gnant M, Filipitis M, Mineritsch B, et al.; Austrian Breast Cancer Study Group. Clinical validation of the PAM50 risk of recurrences (ROR) score for predicting residual risk of distant-recurrence (DR) after endocrine therapy in postmenopausal women with HR+ early breast cancer (EBC): an ABCSG study. Präsentiert beim San Antonio Breast Cancer Symposium 4.–8. Dezember 2012, San Antonio, TX. Abstract P2-10-02.